Bodenbelag für den Balkon: Vor- und Nachteile des Kunstrasens

Kunstrasen auf Balkon

Sowohl beim Hausbau als auch bei der Balkonsanierung stellt sich die Frage, welcher Bodenbelag sich für den Balkon anbietet, und viele Menschen entscheiden sich für einen Kunstrasen. Nicht zuletzt deswegen, weil der Balkon dann an einen Ersatzgarten erinnert. Welche Vor- und Nachteile hat der Kunstrasen als Bodenbelag für den Balkon? Und welche Alternativen gibt es noch?

Weiterlesen

Mein Traumpool

Poolwasser

Bei allen Dingen, die man sich für sein Eigenheim so bastelt, geht es immer um die Frage nach dem Optimum. Sei es die beste Sauna, der beste Boden, der beste Pool, die Liste ist beliebig erweiterbar. Wir sind immer auf der Suche nach der bestmöglichen Lösung. Konsequenzen müssen natürlich berücksichtigt werden, denn zwar wäre der … Weiterlesen

Holzboden für die Terrasse: Lohnt sich Holz für den Außenbereich?

Holzboden auf der Terrasse

Holz ist in Gestalt von Parkett eines der beliebtesten Materialien für Innenraumböden, und es gibt gute Gründe dafür: Das organische Material verbessert das Raumklima und reguliert die Luftfeuchtigkeit. Wenn einige ökologische Werte eingehalten werden, ist der nachwachsende Rohstoff außerdem eine umweltfreundliche Lösung. Abgesehen davon, sieht ein Holzboden sehr schön aus und verbreitet eine angenehme, freundliche Wohnatmosphäre. Doch gerade weil Holz organisch ist, reagiert das Material sehr empfindlich auf Sonne, Regen, Schnee und andere Witterungseinflüsse. Wir erklären im folgenden Beitrag, unter welchen Voraussetzungen sich Holzdielen für die Terrasse dennoch lohnen.

Weiterlesen

Elektrifiziertes Gärtnern dank Solaranlage auf dem Gartenhaus

Solaranlage auf dem Gartenhaus

Ein Gartenhaus kann vieles sein, die Bandbreite reicht vom heruntergekommenen Geräteschuppen, unter missgünstigen Familienmitgliedern auch Rostsammelstätte genannt, bis hin zum erholsamen Refugium nach Marke Eden. Während die Rostsammelstätte lediglich eine luftig feuchte Umgebung für einen kontinuierlichen, destruktiven Oxidationsvorgang benötigt, sieht es mit dem Refugium schon etwas komplizierter aus. Vor allem, wenn es Strom haben soll. Eine Solaranlage auf dem Dach kann sich dafür unter Umständen sehr gut anbieten. Damit hat das Gartenhaus eine ganz eigene, unabhängige Stromversorgung. Es müssen keine Kabel verlegt oder Generatoren aufgestellt werden. Wie wir unser Gartenhaus mit Solarenergie elektrifizieren können, was wir dafür benötigen und worauf wir achten sollten, sehen wir uns heute an.

Weiterlesen

4 Tipps für den Traumgarten – wie die Gestaltung gelingt

Es gibt zahlreiche Gründe, um sich einen schönen Garten „zuzulegen“, denn ein solcher macht nicht nur in optischer Hinsicht eine Menge her. In unserer modernen Leistungsgesellschaft, die stark von Stress geprägt ist, brauchen wir hin und wieder einen Ort, an dem wir abschalten können. Ein gut gestalteter Garten kann diese Funktion einnehmen, weswegen es sinnvoll ist, sich näher mit seinem Traumgarten zu befassen und diesbezüglich das Maximum rauszuholen. Das ist jedoch keine einfache Aufgabe und aus diesem Grund haben wir für Sie 4 Tipps zusammengetragen, die Ihnen dabei helfen können, Ihren Wunschgarten zu realisieren.

Weiterlesen

Stein, Holz, WPC: Schöne und günstige Terrassendielen für Ihr Urlaubsfeeling auf der Terrasse

Tisch auf Terrasse

Ein Urlaub ist eine schöne Sache, doch eben auch eine ziemlich kostenintensive, sofern man nicht per Anhalter durch Osteuropa trampen möchte.

Ein Urlaub zu Hause, in den eigenen vier Wänden, hat zwar ein langweiliges Image, aber kann mit etwas Kreativität schön gestaltet werden, sodass er zumindest manches Jahr eine echte, zufriedenstellende Alternative zum Verreisen darstellen kann. Vor allem dann, wenn die Umstände passen. Zum Beispiel die Terrasse: Eine gut ausgebaute Terrasse bringt ein wenig Schwung ins Leben und mit etwas gestalterischem Geschick kommt auch wohliges Urlaubsfeeling auf.

Auch kostentechnisch ist man hier auf der sicheren Seite, denn während ein Urlaub jedes Jahr aufs Neue gebucht und bezahlt werden muss, bleibt eine einmal hergerichtete Terrasse auf Jahrzehnte verfügbar. Einmal bezahlen und jahrelang genießen, das ist Terrassenurlaub.

Weiterlesen

Hot Tub zu Hause: erholsame Stunden in einem Badefass

Hot Tub im Garten

Stunden der Erholung kann es nicht nur während eines Aufenthalts in einem Wellness- oder Luxushotel geben, sondern auch zu Hause quasi im eigenen Königreich. Der Vorteil, daheim für die nötige Entspannung nach aufreibenden Arbeitstagen oder -wochen zu sorgen, ist, dass die Privatsphäre hier gewahrt bleibt. Denn hier muss man sich den Pool oder den Jacuzzi … Weiterlesen

Gartenschirme für die gemütliche Atmosphäre

Schon früh im Jahr gibt es gelegentlich gute Möglichkeiten für den Aufenthalt im Freien. Im Außenbereich der eigenen Wohnung oder dem eigenen Haus bieten sich oft freie Flächen, die für eine anregende Unterhaltung die besten Voraussetzungen bieten. Ideale Orte sind Balkon, Terrasse, Vorgarten oder eine ausreichend große Wiesenfläche, die sich für ein Zusammensein in vertrauter Runde mit der Familie oder dem Bekanntenkreis eignen. Nicht selten reicht der Platz auch für eine kleine Gartenparty. Tagsüber kann die Sonne jedoch schon in den Monaten Februar und März ihre Kraft zeigen und je nach Hautempfindlichkeit den ersten Sonnenbrand verursachen. Mit einem passenden Gartenschirm lassen sich derartige Probleme vermeiden.

Weiterlesen

Zaun und Tor

Ob für das eigene Grundstück oder in einer Kleingartenanlage, ein Gartenzaun gilt als eine Art Aushängeschild. Dabei kann die Ausführung an sich recht unterschiedlich sein. Nicht immer ist ein Sichtschutzzaun notwendig. Für den passenden Zugang gelten Türen als Drehtore schon fast als Standard. Diese können für den gehobenen Ausbau und zur Erleichterung für das Ein- und Ausfahren mit dem PKW auch mit einem Drehtorantrieb versehen sein.

Weiterlesen