Renovierung, Sanierung und Modernisierung von Badezimmern

Nicht nur direkt nach dem Erwerb einer Immobilie erneuern viele Haus- und Wohnungskäufer ihre Badezimmer. Auch nach einer langjährigen Nutzung führen Renovierungs-, Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen am Bad zur Erhöhung des Nutzungskomforts. Zudem steigern Sie so den Wert Ihrer Immobilie.

Planung und Umsetzung von Renovierungs-, Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen im Badezimmer – was ist zu beachten?

Bei der Planung einer Badsanierung gibt die Raumgröße oftmals vor, welche Änderungen überhaupt möglich sind. Ist beispielsweise genügend Raum vorhanden, eine Badewanne durch eine neue Wanne nebst Dusche zu ersetzen? Gibt es genug Platz für die Installation eines Doppelwaschbeckens?

Weiterlesen

Der Weg zum ansprechenden Badezimmer

Während Badezimmer in den vergangenen Jahrzehnten oft zweckmäßig gestaltet wurden, wandelten sich die Ansprüche der Bauherren in den vergangenen Jahren stark. Inzwischen ist es üblich, sich eine eigene Wohlfühl-Oase zu schaffen. Doch welche Möglichkeiten gibt es, um das Badezimmer ansprechender und wohnlicher zu gestalten? Wir haben verschiedene Alternativen unter die Lupe genommen.

Weiterlesen

Altersgerechte Badsanierung mit viterma: Ein barrierefreies Bad in 24h

Vielen Personen kommt das sicherlich bekannt vor: Das Badezimmer zieren noch Fliesen mit Blümchenmuster aus den 1970er Jahren, die Fliesen- und Silikonfugen sind schwer zu reinigen und der Einstieg in die hohe Badewanne oder Dusche wird immer beschwerlicher.

Spätestens dann, wenn die Pensionierung in greifbarer Nähe ist, denken Haus- oder Wohnungsbesitzer über eine Grundsanierung der eigenen vier Wände nach.  Dabei macht es durchaus Sinn, schon rechtzeitig mit einem altersgerechten Umbau dafür zu sorgen, möglichst lange in der eigenen Wohnung oder dem eigenen Haus leben zu können.

Weiterlesen

Nie mehr eine undichte Dusche

Pfützen im Badezimmer vermeiden

Der Mittelpunkt eines modernen, optisch ansprechenden Badezimmers ist häufig die Duschkabine. Das schnelle Duschvergnügen wird oftmals einem langen Bad vorgezogen. Sei es aus Zeitmangel, aus Gewohnheit oder persönlicher Vorliebe. Das ständige, wiederholende Duschen hinterlässt Spuren. Der Zweck der Duschkabine lässt nach einiger Zeit zu wünschen übrig, denn die Dichtigkeit ist aufgrund veralteter Duschabdichtungen nicht mehr so gegeben wie beim Neukauf. Der Zweck der Duschkabine, nämlich das Badezimmer vor austretendem Wasser zu schützen, wird nicht mehr erzielt.

Weiterlesen

Die Badewanne: Das Herz eines jeden Badezimmers

Was wäre ein Badezimmer ohne Badewanne? Leise Musik eingeschaltet, Kerzen aufgestellt und die Seele baumeln gelassen: Nirgendwo in den eigenen vier Wänden lässt es sich besser entspannen und loslassen als bei einem wunderschönen, heißen Schaumbad in der Badewanne.

Die Wahl der Badewanne ist bei der Einrichtung eines Badezimmers deshalb natürlich entscheidend. Welche Badewanne passt zu welchem Badezimmer und wie lässt sich auch ein kleines Bad mit einer schicken und gemütlichen Wanne ausstatten?

Von der praktischen Raumsparwanne bis zur luxuriösen Whirlwanne: Die passende Badewanne für jedes Bad

Es gibt zahlreiche verschiedene Arten von Badewannen, die sich je nach Form und Zubehör voneinander unterscheiden. Natürlich passt auch nicht jede Badewanne in jedes Bad – manchmal geht das stilistisch nicht, manchmal aufgrund der Raumgröße und –form.

Weiterlesen

Der richtige Fußboden für Küche und Bad

Lange Zeit galten Fliesen als Bodenbelag in Feuchträumen wie der Küche und dem Badezimmer als alternativlos, und gerade in diesen Räumen sind sie aus vielerlei Gründen sicherlich von Vorteil. Doch bieten sich nun auch weitere Materialien als Bodenbelag in der Küche und im Bad an, und mit der Auswahl an verschiedenen Böden steigt auch die Bedeutung von Fußbodenleisten, die in gefliesten Räumen ja meist fehlen. Worauf bei der Auswahl von Leisten für Küche und Bad zu achten ist, erfahren Interessierte bspw. auf Blogs wie http://leistenblitz.de/blog/. Die folgende Übersicht zeigt, dazu passend, welche Bodenbodenbeläge für Räume wie die Küche und das Badezimmer geeignet sind.

Weiterlesen

Badplanung: barrierefrei und chic

Heute schon an morgen denken! Wer die Zukunft im festen Blick hat, plant auch seine Einrichtung altersgerecht. Um sich möglichst lange selbstständig Zuhause bewegen zu können, wird ein barrierefreies Badezimmer immens wichtig. Während sich in Wohnzimmern und Küchen weniger Hürden als Herausforderungen erweisen, können Dusche, WC und Badewanne als unüberwindbare Barrieren erscheinen. Daher sollte bei … Weiterlesen

Worauf ist bei der Badrenovierung zu achten?

Irgendwann ist selbst das schönste Badezimmer veraltet und benötigt eine Renovierung. Viele Hausbesitzer und Wohnungseigentümer fürchten den großen Zeitaufwand, der mit einer Badrenovierung einhergeht. Die Kosten sind oft unüberschaubar, die ein solches Projekt verursacht. Die eigenen handwerklichen Fähigkeiten stoßen je nach Komplexität der erforderlichen Eingriffe auch schnell ihre Grenzen. Doch eine Badrenovierung muss nicht zwangsläufig … Weiterlesen

Badgestaltung mit Dusche und Badewanne

Die Deutschen verbringen nach einer Studie des Armaturen- und Wasserhahnherstellers Hansgrohe täglich 49 Minuten im Bad. Davon steht der durchschnittliche deutsche Verbraucher einer Henkel-Verbraucherstudie zufolge fünfmal pro Woche 9 Minuten lang unter der Dusche. Braucht es bei so wenig Duschzeit überhaupt eine Badewanne? Das ist gar nicht leicht zu entscheiden. Die richtige Sanitärtechnik steht jedoch … Weiterlesen

Welche Badmöbel gehören ins Badezimmer?

Badeinrichtung mit Badmöbeln

Viele Bäder sind nur spärlich möbliert – das hat zum einen Platzgründe, denn viele Nasszellen sind eher klein und haben nur wenig Stellfläche zur Verfügung. Gute Planung und geschicktes Ausnutzen von Nischen und Ecken können jedoch aus fast jedem Bad einen freundlichen Raum machen, in dem gerne Zeit verbracht wird.

Weiterlesen