Schön und praktisch: Kübelpflanzen als Sichtschutz und Raumteiler

Schön und praktisch: Kübelpflanzen als Sichtschutz und Raumteiler

Pflanzen sind, ob im Garten oder im Haus, eine wunderbare Möglichkeit, die Umgebung schöner, farbiger und freundlicher zu gestalten. Aber sie können auch einen praktischen Nutzen erfüllen, denn sie eigenen sich, besonders wenn sie im passenden Pflanzkübel gepflanzt werden, perfekt als Sichtschutz im Garten oder auf der Terrasse oder auch als Raumteiler in Innenräumen. Ästhetik und Zweckdienlichkeit gehen in dem Fall Hand in Hand.

Wetterfeste Pflanzkübel und winterharte Pflanzen: Der optimale Sichtschutz für Draußen

Möchten Sie einen Pflanzkübel auf der Terrasse oder im Garten aufstellen, um Privatsphäre zu schaffen und sich vor den Blicken von Nachbarn und Passanten zu schützen, muss dieser vor allem wetterfest sein. Weder Frost, noch Windböen noch heftige Sonnenstrahlung dürfen ihm etwas anhaben. Es eignen sich Materialien wie Edelstahl, Fiberglas oder Polyrattan.

Da die Pflanzen gerade im Außenbereich in der Regel eine gewisse Größe haben müssen, um wirklich als Sichtschutz dienen zu können, ist es wichtig, dass auch der Pflanzkübel ausreichend groß ist, um auch dann noch stabil zu stehen, wenn die Pflanze wächst und damit sich die Wurzeln optimal ausbreiten können.

Die Pflanzen selbst sind am besten winterfest und immergrün, denn dann entfällt die Überwinterung im geschützten Innenbereich. Der Sichtschutz bleibt so bestehen und Aufwand wird eingespart. Beliebte Arten, die auch mit meist mindestens einem Meter Höhe für ausreichend Sichtschutz sorgen sollten, sind unter anderem die Berberitze, der Kletterspindelstrauch und die Ölweide. Im Winter müssen sie – solange es keinen Frost gibt – regelmäßig gegossen werden. Die Wurzeln können  mit Styropor oder Holz unter dem Pflanzkübel vor der Kälte geschützt werden. Wer im Winter auf den Sichtschutz verzichten kann, kann natürlich auch Kübelpflanzen aufstellen, die nicht winterfest sind und im Herbst ins Haus geholt werden.

Pflanzen als elegante Raumteiler: Natürlichkeit und ein besseres Raumklima

Eine hübsche Pflanze im schicken Pflanzkübel eignet sich auch als Raumteiler für größere Räume, zumal viele Pflanzkübel eine speziell für diesen Zweck gedachte längliche Form aufweisen. Beliebt ist zum Beispiel die Unterteilung zwischen Küche und Wohnzimmer in sehr offen geschnittenen Wohnungen. Aus elegantem Fiberglas oder stylischem Polyrattan gefertigt, gibt es Pflanzkübel in den unterschiedlichsten Designs und Farben, sodass es für praktisch jeden Einrichtungsstil auch einen passenden Raumteiler geben wird.

Pflanzen sehen nicht nur sehr schön aus und bringen Natürlichkeit in den Innenraum, sondern verbessern durch ihre Sauerstoffproduktion auch das Raumklima, erhöhen durch das Gießwasser die Luftfeuchtigkeit und binden Schadstoffe aus der Luft. Wer Raumklima und Luftfeuchtigkeit besonders viel Wert legt, entscheidet sich auch im Haus für Grünpflanzen, besonders für großblättrige Arten wie zum Beispiel die Zimmerlinde, die Geigenfeige, die Monstera oder die Zimmeraralie. Spezielle Pflanzenarten sind als Schadstoffbinder besonders gut.

Große Auswahl an Pflanzkübeln bei Elegant Einrichten

Der Online Shop Elegant Einrichten ist auf Pflanzkübel spezialisiert und bietet auch im Sichtschutz- und Raumteilerbereich eine große Auswahl an schönen Exemplaren. Mithilfe des praktischen Filters können Sie Pflanzkübel speziell nach Ihren Vorstellungen suchen, indem Sie zum Beispiel ein Preisspektrum festlegen oder bestimmte Farben und Formen auswählen. Die passenden Pflanzen finden Sie am besten im Gartenfachhandel in Ihrer Nähe, wo Ihnen geschulte Berater auch weitere Tipps zur Auswahl der passenden Zimmer- oder Gartenpflanzen geben und Fragen beantworten.

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.