Die Dachgaube: Vor- und Nachteile, Kosten und Bauanleitung

Eine Dachgaube ist ein senkrecht auf dem Dach stehendes Fenster, welches entsprechend des Dachwinkels schräg verbaut wird und mit einem eigenen Dach ausgestattet ist. Sie sieht nicht nur sehr ansprechend aus und verleiht dem Haus eine individuelle Note – gerade deshalb, weil Dachgauben ganz unterschiedlich gestaltet werden können – sondern hat auch zahlreiche weitere Vorteile. Allerdings ist mit dem Bau einer Dachgaube sowohl beim Neubau, als auch als Nachrüstungselement, recht viel Aufwand verbunden. Was für, was gegen eine Dachgaube spricht, mit welchen Kosten Sie rechnen müssen, was Sie beim Bau Ihrer Dachgaube selber machen können und weitere Fragen beantworten wir im folgenden Artikel und behandeln das Thema Dachgaube dabei insbesondere im Vergleich zu einem gewöhnlichen Dachfenster.

weiterlesen

Das Kaltraumfenster als günstige Fenstervariante für unbeheizte Räume

Wer ein Haus baut oder renoviert, ist auch mit der Auswahl der Fenster konfrontiert. Während es im Wohnbereich sehr wichtig ist, dass das Fenster energieeffizient und dementsprechend gut wärmegedämmt ist, spielt das in Räumen, die unbewohnt und deswegen unbeheizt sind, eine untergeordnete Rolle. Hier können Sie auf ein Kaltraumfenster zurückgreifen, die günstigste weil einfachste aller Fensterarten.

weiterlesen

Holzfenster professionell einbauen

Fenster sind das Tor zur Außenwelt. Durch sie dringt Licht und Sauerstoff. Es gibt verschiedene Arten von Fenstern:

Holzfenster wie sie zum Beispiel von der Fensterfabrik Neuffer schon seit 1872 hergestellt werden, bescheren eine besonders traditionelle Optik, dämmen Schall und Wärme und sind atmungsaktiv. Auch wenn Holz nicht so wetterfest ist wie Aluminium, verfügt es dennoch über gute Wetterfestigkeit, da hier nur hochwertige Massivhölzer wie zum Beispiel Eiche, Fichte und Lärche zum Einsatz kommen. Holz ist robust und bietet guten Schutz vor Einbrüchen. Es gibt Holzfenster in kantiger und abgerundeter Optik, in rustikalem Design und für den Denkmalschutz. Wer im Handwerken geschickt und erfahren ist, wird ein Holzfenster ohne größere Probleme selbst einbauen können. Folgende Anleitung soll Ihnen dabei helfen.

weiterlesen

Gemütlich, sauber und ungefährlich: Romantische Atmosphäre schaffen mit einem elektrischen Cheminee

Es gibt wohl nichts schöneres und romantischeres als einen offenen Kamin im Wohnzimmer zu haben. Das faszinierende, knisternde und wärmende Feuer erschafft eine einzigartige Atmosphäre, die Geborgenheit und Sicherheit repräsentiert. Schließlich hat Feuer schon den ersten Menschen Licht, Wärme und heißes Essen gespendet. Doch nicht immer ist ein offener Kamin die beste Wahl oder möglich, denn wo kein Schornstein vorhanden ist, kann es auch keinen Kamin geben. Zudem kann eine offene Feuerstelle im Haus auch lebensgefährlich für kleine Kinder und Haustiere sein. Um trotzdem eine vergleichbare Stimmung zu erzeugen, gibt es das elektrische Cheminee als Alternative, wie es sie zum Beispiel unter diesem Link bei Attika zu kaufen gibt: https://attika.ch/de/warum-attika/elektrofeuer  – ein solches ist überall einsetzbar und definitiv ungefährlich.

weiterlesen

Optimales Raumklima: Worauf kommt es dabei an?

Schimmel an der Wand

Viele Menschen unterschätzen wie stark sich ein schlechtes Raumklima auf die Gesundheit auswirken kann. Dabei gibt es schon einfache Maßnahmen, die für eine schnelle Verbesserung sorgen können. Welche das sind und welche Bedingungen für ein optimales Raumklima noch geschaffen werden sollten, erklärt der nachfolgende Ratgeber ausführlich.

weiterlesen

Wände dekorieren: Poster, Bilder, Blumen und weitere Dekoideen

Wer es um die Dekoration des eigenen Zuhauses geht, dann wird die Wand besonders gerne und umfangreich dekoriert – denn kaum etwas im Haus liefert so viel Platz und Möglichkeiten. Auch sticht Deko an der Wand in der Regel sofort ins Auge, da sie – zumindest auf einem Abschnitt der Wandfläche – konkurrenzlos ist. Bilder und Poster an der Wand sind der Klassiker, aber deshalb keineswegs langweilig, vor allem, da sie viele Möglichkeiten bieten, der eigenen Kreativität freien Lauf zu lassen. Aber darüber hinaus gibt es noch einiges mehr, womit eine Wand dekoriert werden kann. Einige Anregungen soll der folgende Artikel liefern.

weiterlesen

Wichtige Punkte bei Altbausanierungen

Etwas mehr als die Hälfte der jährlich im Inland erbrachten Bauleistungen fällt heute in Deutschland auf Altbausanierungen zurück. Diese Tatsache macht sehr deutlich, wie attraktiv die Sanierung historischer Gebäude in der modernen Zeit geworden ist. Doch warum sind Altbauten eigentlich so beliebt und worauf kommt es bei der fachgerechten Sanierung an? Es gibt kaum bessere Beispiele im privaten und kommerziellen Wohnungsbau, bei denen eigene Initiative, Kreativität und Leistungsbereitschaft derart gefordert ist, wie bei Renovierungs- und Sanierungsarbeiten an älterer Bausubstanz. Mit diesem Bewusstsein und Freude an manueller Arbeit und Gestaltungswillen sind schon die wichtigsten Voraussetzungen gegeben, vernachlässigte und marode Bausubstanz in liebenswerte und behagliche Wohnlichkeit zu verwandeln.

weiterlesen

Wie umweltverträglich sind Tapeten?

Längst haben sich ökologische Qualitätsstandards in der Bevölkerung etabliert. So werden Produkte heute nicht nur im Hinblick auf Qualität, Preis und Design beurteilt, sondern auch, was die Herstellungsbedingungen und ihre Auswirkungen auf Umwelt und Gesundheit angeht. Bei aller notwendigen Kritik wird zuweilen leider über das Ziel hinausgeschossen. So gerieten durch vereinzelte Meldungen auch Tapeten generell in den Verdacht, umwelt- und gesundheitsschädlich zu sein, was aber in der Pauschalität nicht gerechtfertigt ist.

weiterlesen

Renovierung und Verschönerungen

Das Eigenheim liefert regelmäßig gute Gründe Renovierungen und Reparaturen einzuplanen. Je größer die zur Verfügung stehende Wohnfläche und je älter die Immobilie, desto mehr Anlässe ergeben sich, Hand anzulegen frei nach dem Motto: „es gibt immer was zu tun“. Die Reparaturanfälligkeit besonders älterer Häuser wird oft unterschätzt und damit auch die Kosten, die dabei anfallen können. Wer auf Miete wohnt kann in der Regel anfallende Kosten für dringende Renovierungsarbeiten auf den Vermieter abwälzen. Im Eigenheim ist der Hausbesitzer auf sich alleine gestellt und muss selbst die in diesem Zusammenhang anfallenden Arbeiten stemmen und natürlich auch die finanziellen Belastungen tragen. Sehr vorteilhaft ist es, wenn sich der Hausherr selbst helfen kann und nicht bei jeder Kleinigkeit auf fachmännische Hilfe angewiesen ist.

weiterlesen

Das Plissee: Günstige und praktische Sonnenschutz-Alternative zum Rollo

Ein sogenanntes Plissee, auch Faltrollo genannt, ist für all jene interessant, deren Haus oder Wohnung nicht mit fest installierten Rollläden ausgestattet ist, denn im Gegensatz zu diesen können Plissees sehr einfach ein- und ausgebaut werden. Aber was genau ist eigentlich ein Plissee, welche praktischen Vorteile hat diese Vorrichtung und wo können Sie sie günstig online kaufen?

weiterlesen