Treppengeländer bauen mit einem Geländer Bausatz: Mehr Sicherheit beim Treppensteigen

Grundsätzlich müssen die meisten Treppen innerhalb von Wohnhäusern mit einem Treppengeländer ausgestattet sein, denn es dient der Sturzprävention. So gilt es, sich beim Bau oder der Renovierung eines mehrstöckigen Hauses nicht nur mit der Treppe zu beschäftigen, sondern auch mit dem dazugehörigen Treppengeländer. Den passenden Geländer Bausatz gibt es bei Treppenhändlern oder in Baumärkten, die Installation ist dann auf eigene Faust oder gegebenenfalls mit professioneller Hilfe gut umsetzbar.

weiterlesenTreppengeländer bauen mit einem Geländer Bausatz: Mehr Sicherheit beim Treppensteigen

Optimales Raumklima: Worauf es ankommt

Viele Menschen unterschätzen leider nach wie vor, wie wichtig ein gutes Raumklima für die Gesundheit und das allgemeine Wohlbefinden ist. Eine schlechte Raumluft kann schnell negative Folgen haben. Doch schon einfache Maßnahmen im Haus oder vor Baubeginn können dabei helfen, das Raumklima zu verbessern. Wir zeigen wie es geht.

weiterlesenOptimales Raumklima: Worauf es ankommt

Der Weg zum ansprechenden Badezimmer

Während Badezimmer in den vergangenen Jahrzehnten oft zweckmäßig gestaltet wurden, wandelten sich die Ansprüche der Bauherren in den vergangenen Jahren stark. Inzwischen ist es üblich, sich eine eigene Wohlfühl-Oase zu schaffen. Doch welche Möglichkeiten gibt es, um das Badezimmer ansprechender und wohnlicher zu gestalten? Wir haben verschiedene Alternativen unter die Lupe genommen.

weiterlesenDer Weg zum ansprechenden Badezimmer

Smart Home: Moderne Haustechnik verändert die Wohnkultur

Der Ausdruck „Smart Home“ ist derzeit in aller Munde und es handelt sich dabei um alles andere als um einen Trendbegriff. Dahinter verbergen sich vielmehr zahlreiche Möglichkeiten, das eigene Zuhause mit intelligenten, modernen und effizienten Techniklösungen auszustatten, um damit clever, umweltfreundlich, komfortabler und sicherer wohnen zu können. Welche Vorteile die intelligente und vernetze Haustechnik mitbringt, in welchen Bereichen das Thema schon längst angekommen ist und was die Zukunft bringen wird, zeigt der folgende Beitrag.

weiterlesenSmart Home: Moderne Haustechnik verändert die Wohnkultur

Altersgerechte Badsanierung mit viterma: Ein barrierefreies Bad in 24h

Vielen Personen kommt das sicherlich bekannt vor: Das Badezimmer zieren noch Fliesen mit Blümchenmuster aus den 1970er Jahren, die Fliesen- und Silikonfugen sind schwer zu reinigen und der Einstieg in die hohe Badewanne oder Dusche wird immer beschwerlicher.

Spätestens dann, wenn die Pensionierung in greifbarer Nähe ist, denken Haus- oder Wohnungsbesitzer über eine Grundsanierung der eigenen vier Wände nach.  Dabei macht es durchaus Sinn, schon rechtzeitig mit einem altersgerechten Umbau dafür zu sorgen, möglichst lange in der eigenen Wohnung oder dem eigenen Haus leben zu können.

weiterlesenAltersgerechte Badsanierung mit viterma: Ein barrierefreies Bad in 24h

Dachfenster bereichern die Immobilie

Ob Neubau oder bestehende Immobilie – das höchste Stockwerk eines Hauses wird immer häufiger als Wohnfläche und weniger als klassischer Speicher genutzt. Hierzu gehören ein oder mehrere Fenster, die Helligkeit im Raum sicherstellen und zur guten Belüftung und Klimatisierung der Räume beitragen. Da sich in den Sommermonaten die Hitze im obersten Stockwerk staut, sollte im Rahmen der Fensterwahl eine bequeme Lüftung und ein zusätzlicher Hitzeschutz vorhanden sein. Dies ist mit modernen Fenstern mit Mehrfachverglasung in Standard- und Sonderformaten mühelos realisierbar.

weiterlesenDachfenster bereichern die Immobilie

Die Infrarotheizung: Größe, Kosten, Vor- und Nachteile

Infrarotheizungen als Alternative zur klassischen Heizung

Eins steht fest, Heizungen mit Infrarottechnik sind in der heutigen Zeit sehr angesagt und nützlich. Diese Art von Heizsystem gehört zu den Elektroheizungen und äußert sich durch das enorme Ersparnis von Strom. Denn Fakt ist, Heizungen, die mit Infrarot gesteuert werden verbrauchen nur die Hälfte des Stromes, welchen ein normales Heizsystem verbrauchen würde. Genau aus diesem Grund entscheiden sich immer mehr Menschen auf dieses Heizsystem umzusteigen. Doch was sind die guten und was die eher weniger guten Aspekte dieses Produkts und wie funktioniert diese Art zu heizen überhaupt? Diese und noch viel mehr Fragen rund um das oben genannte Thema wollen wir im weiteren Verlauf dieses Textes beantworten. Weiterlesen lohnt sich!

weiterlesenDie Infrarotheizung: Größe, Kosten, Vor- und Nachteile

Sicherheitssysteme zum Schutz vor Einbrüchen: Professionelle Technik vom Schlüsseldienst

Es ist leider eine traurige und seit Jahren bekannte Tatsache, dass Einbrüche in Deutschland ein immer größer werdendes Problem darstellen. Mit dem richtigen Verhalten zum Beispiel bei längeren Abwesenheiten können Haus- und Wohnungsbesitzer das Risiko eines Einbruchs schon mindern, aber noch mehr Sicherheit bieten fachgerecht durch professionelle Schlüsseldienste verbaute Sicherheitssysteme.

weiterlesenSicherheitssysteme zum Schutz vor Einbrüchen: Professionelle Technik vom Schlüsseldienst

Schwerwiegende Hausbaufehler vermeiden

Ein eigenes Haus zu bauen, ist bei den meisten Menschen ein singuläres Ereignis in ihrem Leben. Gründe dafür sind nicht nur der Zeitaufwand, sondern vor allem der finanzielle Aufwand. Da will man natürlich keine Fehler begehen, wenn es um soviel geht. Leider liegen vom Entschluss, ein Haus zu bauen, bis über die Schlüsselübergabe hinaus viele Stolpersteine.

weiterlesenSchwerwiegende Hausbaufehler vermeiden

Terrassendielen aus Resysta: Pflegeleichter, umweltfreundlicher und langlebiger Bodenbelag für die Terrasse

Für die meisten Menschen ist die Terrasse der Wohlfühlbereich des Hauses, wo gemütlich die Feierabende und Wochenenden verbracht, gegrillt, gebruncht, Sonne getankt und am Abend der Sonnenuntergang bewundert wird. Natürlich muss eine Terrasse dann auch so gestaltet sein, dass man sich wohl fühlen kann und sich gerne dort aufhält – aber dies in die Tat umzusetzen, ist mit vielen Detailfragen verbunden, darunter auch die nach dem Material der Terrassendielen. Früher gab es im Wesentlichen zwei Alternativen: Einen Holzboden oder Steinfliesen. Und obwohl diese Materialien auch heute noch recht beliebt sind, gibt es inzwischen auch viele weitere Alternativen, von denen wir heute eine vorstellen möchten: Resysta Terrassendielen – ein innovativer Werkstoff, der in den frühen 2000er Jahren von einer in München ansässigen Firma entwickelt worden ist.

weiterlesenTerrassendielen aus Resysta: Pflegeleichter, umweltfreundlicher und langlebiger Bodenbelag für die Terrasse