Ein schöner Sandkasten auf dem Spielplatz

Das richtige Spielzeug für den Garten

Wer einen großen Garten und Kinder hat, der tut den Kleinen mit großen Spielgeräten immer einen Gefallen. Egal ob Kletterturm, Sandkasten, Rutsche oder Schaukel: die Anschaffung lohnt sich in jedem Fall. Vor allem dann, wenn man etwas mehr investiert und sich nach einem Modell umsieht, das stabil und haltbar ist, haben Kinder lange ihre Freude an dem großen Spielgerät. Wir geben hier ein paar Tipps dafür, worauf man beim Kauf achten sollte.

Ein schöner Sandkasten auf dem Spielplatz
Auch beim Sandkasten sollte auf Qualität geachtet werden, damit der Spielspaß bei den Kleinen groß bleibt. Foto von Jens Minerva (Herr.Je.Mine) unter einer CC BY-ND 2.0 Lizenz

Kletterturm und Schaukel: stabil und haltbar
Wer große Spielgeräte für den Garten anschafft, der wünscht sich, dass sie möglichst lange Wind, Wetter und den Kindern, die damit spielen, standhalten. So sollte man bei Material und Konstruktion in jedem Fall genau hinsehen. Am besten eignet sich natürlich massives Holz. Ein Kletterturm oder eine Schaukel aus diesem Material sieht nicht nur schön aus, das Holz ist bei richtiger Pflege auch extrem wetterbeständig und hält einer ganzen Menge Action stand. Die natürliche Färbung des Holzes sorgt für einen organischen Eindruck und so wirkt das Spielgerät auch nicht wie ein Fremdkörper im Garten, sondern kann direkt in die Gestaltung mit einbezogen werden.

Spielplatz mit Kletterturm
Ein solider Kletterturm bzw. Spielturm aus Holz sollte den spielenden Kindern und heftigem Wetter gut standhalten. Foto: „Spielplatz für Kinder“ von siepmannH / pixelio.de

Vielseitig und Praktisch
Schaukel, Sandkasten, Rutsche, Kletterturm: all diese Spielgeräte finden sich auf den Spielplatz und wollte man sie alle im eigenen Garten unterbringen würde es sehr eng. Für alle, die sich nicht nur für ein einziges Spielzeug entscheiden wollten, bietet sich ein Gerät an, das möglichst viele dieser Spielzeuge vereint. Am praktischsten und bei Kindern meist am beliebtesten ist da ein waschechter Spielturm, mit einem Baumhaus-ähnlichen Aufsatz, zu dem eine Leiter führt und den man über eine Rutsche verlassen kann. Unter diesem Turm kann sich ein Sandkasten befinden und so vereint ein Spielturm gleich drei typische Spielgeräte.

Große Spielgeräte für den Garten sind eine tolle Idee für alle, die ihren Kindern auf lange Sicht eine Freude machen wollen. Aus stabilem Holz gearbeitet und mit mehr als nur einer Funktion sind Spieltürme eine gute Möglichkeit, so viele Spielgeräte wie möglich zur Verfügung zu stellen.