Garage bauen oder zur Fertiggarage greifen?

31. Januar 2012 | Von | Kategorie: Immobilien

Viele Häuslebauer, die auch über die nötigen finanziellen Mittel verfügen, um sich ein eigenes Auto zu leisten, stehen irgendwann vor der Frage: Fertiggarage kaufen oder Garage bauen? Hier gibt es diverse Vor- und Nachteile auf beiden Seiten, www.bauen-und-gestalten.de beleuchtet Pro & Contra ein wenig.

Wer eine Garage selber baut, braucht in jedem Fall einiges an Fachwissen, sofern nicht ein Fachmann zu Rate gezogen wird. Die Auswahl der richtigen Materialien steht genauso an wie die Investition von viel Zeit. Der klare Vorteil beim Garage bauen ist, dass die Garage exakt auf die eigenen Bedürfnisse hin gebaut werden kann.


Foto: „Garage door“ von Salim Virji unter einer CC BY-SA 2.0 Lizenz auf flickr.com.

Dies ist zwar bei Fertiggaragen oftmals auch der Fall, doch bietet nicht jeder große Garagenbauer auch das passende Modell für das eigene Fahrzeug an. Dabei kann jedoch bei einer Fertiggarage einiges an Zeit gespart werden und je nach Auswahl der Materialien auch einiges an Kosten.

Garagenrabatt bei Fertiggarage und selbst gebauter Garage

Doch egal ob Garage bauen oder Fertiggarage kaufen – in beiden Fällen kann der Garagenbesitzer oftmals von dem sogenannten Garagenrabatt profitieren: denn wer sein Auto regelmäßig in der Garage parkt, der wird laut diversen Schadensstatistiken auch seltener Schadenfälle verursachen. Einen Garagenrabatt sichern kann man sich übrigens auch bei einem Carport.

Wer sich eine Garage anschaffen möchte, der sollte sich in jedem Fall aber vorher um die nötige Baugenehmigung kümmern, denn grundsätzlich muss der Bau von Garagen vorher genehmigt werden. Es sei denn, man lebt in einem Bundesland, wo es auch Ausnahmen gibt und ein Baugenehmigungsverfahren nicht nötig ist. Zur Sicherheit sollte einfach die nötige Information vom zuständigen Bauamt eingeholt werden.

Eine beliebte Alternative zum Garagen bauen und Fertiggaragen kaufen ist mittlerweile der Carport geworden. Selbst im Winter kann ein passender Carport das Auto bestens vor Wind und Wetter schützen und schlägt bisweilen nicht so hoch zu Buche wie eine Garage mit vergleichbaren Ausmaßen. Hierzu gibt es auch im Internet viele Anbieter, bei denen man bequem vor dem Computer die Preise vergleichen kann.

Dabei sind oft auch viele Wahlmöglichkeiten vorhanden, sodass nach eigenem Belieben gestaltet werden kann – ganz im Sinne von Bauen & Gestalten.

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Schlagworte: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar