Rauchmelder retten Leben nach DIN 14676

Rauchmelder-Montage an der Decke - Rauchmelderpflicht unterschiedlich je nach Bundesland - DIN 14676 bundesweit

Mittlerweile besteht in vielen Bundesländern Deutschlands die sogenannte Rauchmelderpflicht. Während früher nur öffentliche Gebäude und Einrichtungen verpflichtet waren, Rauchmelder zu installieren, müssen viele Bundesbürger dies jetzt auch in ihren eigenen vier Wänden tun.

weiterlesenRauchmelder retten Leben nach DIN 14676

Möbel nach Maß: Einbaumöbel vom Schreiner

Schreiner bei der Arbeit - Möbel nach Maß - Werkstoff Holz

Die eigenen vier Wände sind gerade fertig geworden, oder es ist Zeit für ein neues Gestalten der Eigentumswohnung oder des Hauses? Das ist eigentlich genau der richtige Zeitpunkt, um über den eigenen Stil nachzudenken: Wer bei der Mode, beim Auto oder dem Garten sich gerne beraten lässt, sich informiert um letztendlich das richtige zu finden, darf diesen Maxime auch bei der Einrichtung verfolgen!

weiterlesenMöbel nach Maß: Einbaumöbel vom Schreiner

Leverkusen: moderne Architektur, Naturerlebnispfade und ein japanischer Garten

Japanischer Garten in Leverkus en

Wer nach Leverkusen reist, um bei einem Spiel des Fußballvereins Bayer 04 Leverkusen dabei zu sein, sollte ruhig etwas mehr Zeit einplanen. Es lohnt sich bestimmt, in die Atmosphäre dieser Stadt ein wenig einzutauchen. Die Chance, den passenden Arbeitsplatz zu finden, ist in Leverkusen ziemlich hoch. Die Bayer AG sowie zahlreiche Zulieferbetriebe und Dienstleistungsbetreibe sind feste Arbeitsplatzgaranten.

weiterlesenLeverkusen: moderne Architektur, Naturerlebnispfade und ein japanischer Garten

Baufinanzierung: Förderung von der KfW-Bank anzapfen

Durch die stattliche Förderung durch Förderprogramme der KfW-Bank kann eine Baufinanzierung günstiger werden. Diese Förderprogramme müssen über ein Kreditinstitut beantragt werden, da die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) keine Darlehen direkt an Bauherren vergibt. Der vergünstigte Zins wird dann von der Bank an dem Immobilienerwerber oder Bauherrn weiter gegeben. Dadurch erhält der Immobilienbesitzer eine günstige Baufinanzierung.

weiterlesenBaufinanzierung: Förderung von der KfW-Bank anzapfen

Flexstrom-Insolvenz: Rechte der Stromkunden

Die Liberalisierung der Strommärkte im Jahre 1999 führte im Laufe der letzten Jahre dazu, dass immer mehr Haushalte, ihren Stromanbieter wechselten. An sich überrascht dieses nicht, da die Intensivierung des Wettbewerbs ja gerade eines der Ziele dieser Maßnahme war und die Preisunterschiede bei den Stromtarifen ein gewisses Einsparpotenzial bieten. Allerdings wurde erst 2005 die Bundesnetzagentur eingerichtet, um den Zugang zu den Stromnetzen allen Stromanbietern zu ermöglichen. Eine weitergehende Forderung der EU-Wettbewerbskommission lautet, Erzeugung und Vertrieb des Stroms zu trennen.

weiterlesenFlexstrom-Insolvenz: Rechte der Stromkunden

Schlafzimmer-Trends 2013

Schlafzimmer Trends - natürliche Materialien sorgen für gesunder Schlaf

Im Schlafzimmer wollen wir entspannen – träumen – und nicht zuletzt ist und bleibt es der intimste Bereich der Wohnung, in dem wir uns gut ein Drittel des Tages aufhalten. Schlafzimmer-Trends gibt es viele – eines jedoch haben sie in diesem Jahr alle gemeinsam: Weniger ist mehr! In puncto Betten gibt es die große Vielfalt: Futonbetten, Wasserbetten oder Boxspringbetten. Beim Kauf von Betten, Matratzen und Lattenrosten sollten gesunder Schlaf und die individuellen Ansprüche an den Komfort im Mittelpunkt stehen.

weiterlesenSchlafzimmer-Trends 2013

Architekt: Freund & Helfer beim Hausbau

Architekt und Bauherr und Architektin: Probleme beim Hausbau sind nahzu unvermeidbar

Ab und zu steht es unvermittelt in einer Reihe mit Einfamilienhäusern gleichen Baustils – das Haus, das aus der Reihe fällt – siehe hierzu auch dieser Beitrag – und zugleich nur für diesen Ort gebaut ist. Es kann ein minimalistischer Kubus sein oder ein nachhaltiges Ökohaus mit Dachbegrünung. Welcher Baustil auch immer gewählt wurde, dieses Wohnhaus ist vermutlich in einem intensiven Austausch zwischen Architekt und Bauherr entstanden. Da beim Hausbau Probleme auch bei präziser Bauplanung unvermeidlich sind, ist eine gute Kommunikation zwischen Architekt und Bauherr extrem wichtig.

weiterlesenArchitekt: Freund & Helfer beim Hausbau

Kinderzimmer einrichten: Platz sparen mit dem Hochbett

Kinderzimmer einrichten - Grundriss -Platz sparen mit dem Hochbett

Häufig sind es gerade Familien mit Kindern, die nur eine kleine Wohnfläche zur Verfügung haben. Auch wenn überraschend noch Nachwuchs dazu kommt, muss im Kinderzimmer umgeräumt werden. Ein Hochbett ist hier ideal geeignet. Es hilft beim Platz sparen und meist macht es den Kindern auch noch richtig Spass oben zu schlafen. Es ergibt sich damit die Möglichkeit auch einen etwas kleineren Raum optimal zu nutzen.

weiterlesenKinderzimmer einrichten: Platz sparen mit dem Hochbett

Hollywoodschaukel & Strandkorb – Urlaubsfeeling auf heimischer Terrasse

Strandkorb auf der Terrasse

Viele Menschen sehnen sich nach einem Urlaub in der Ferne. Warme Temperaturen, Palmen und eine schöne Atmosphäre lockt viele Urlauber ihre Koffer zu packen. Doch auch auf dem heimischen Grundstück kann ein wahres Urlaubsfeeling entstehen. Gartenmöbel wie etwa eine Hollywoodschaukel können im Garten urlaubsähnliche Verhältnisse bewirken. Durch den geschickten Einsatz von Dekorationsmaterialien und Pflanzen gleicht eine Terrasse eher einem beliebten Urlaubsort, als einem einfachem Fleckchen vor der eigenen Tür.

weiterlesenHollywoodschaukel & Strandkorb – Urlaubsfeeling auf heimischer Terrasse