Rollläden für mehr Komfort und Haussicherheit

Rollläden für mehr Komfort und Haussicherheit

Bei Neubauten wird immer mehr auf helle und lichtdurchflutete Räume gesetzt. Mit großen Fensterfronten sind aber auch einige Nachteile verbunden. Man muss sich vor starker Sonneneinstrahlung schützen, die die Räume schnell aufheizt und störende Reflexionen auf Bildschirmen erzeugt. Neben dem Sonnenschutz muss man außerdem den Sicherheitsaspekt im Auge behalten. Unzureichend gesicherte Fenster sind eine Einstiegsmöglichkeit, die häufig von Einbrechern genutzt wird. Mit modernen Rollläden kann man jedoch Sonnenschutz und Haussicherheit ideal verbinden.

Bild1: "Leichtes Spiel für ungebetene Gäste"
Bild1: „Leichtes Spiel für ungebetene Gäste“

Sonnenschutz mit einem modernen Rollladen

Rollläden können unkompliziert und zuverlässig in die gewünschte Position gebracht werden, um die Räumlichkeiten nach Wunsch zu verdunkeln oder zu beschatten. Dies funktioniert auf klassische Weise mit einem Rollladengurt oder auch automatisch. Ein elektrischer Rollladen ist besonders einfach und komfortabel. Ein eingebauter Rollwadenmotor sorgt dafür, dass man auf Knopfdruck oder per Fernbedienung die Rollläden präzise in die gewünschte Position fahren kann.
Automatisierte Rollläden können zudem mit einer Zeitschaltung gekoppelt und programmiert werden, so, dass sie sich vollautomatisch öffnen und schließen. Durch moderne Lichtsensoren kann außerdem der Sonnenschutz durch Rollläden automatisiert werden. Je nach Sonnenstand und Lichtintensität wird die Position der Rollläden automatisch angepasst, um die Räume gezielt zu beschatten. Doch moderne Rollläden schützen nicht nur vor starken Sonnenstrahlen, sondern schirmen die Räume auch vor Lärm ab. So lässt sich vor allem an stark befahrenen Straßen mit einem Rollladen die Geräuschkulisse erheblich dämpfen.

Mit Rollläden Energie sparen

Ein moderner Rollladen kann einen erheblichen Beitrag zum Energie sparen leisten. Im Winter geht durch die Fenster viel Wärme verloren, da zwischen dem Innen- und Außenbereich ein hoher Temperaturunterschied herrscht. Die Rollläden erzeugen ein Luftpolster zwischen Scheibe und Innenraum. Dieses verhindert, dass bei kalten Außentemperaturen warme Luft nach draußen entweicht. Im Sommer funktioniert dieser Effekt auch umgekehrt, indem der Rollladen die Räume bei heißen Außentemperaturen angenehm kühl hält. Mit modernen Rollläden kann man also jedes Zimmer ideal temperieren.

Bild2: "Schöne Rollläden mit sinnvollen Funktionen"
Bild2: „Schöne Rollläden mit sinnvollen Funktionen“

Mit Rollläden die Haussicherheit verbessern

Moderne Rollläden leisten einen entscheidenden Beitrag zur Gebäudesicherheit. Neue Modelle mit einer hohen Widerstandsklasse können von Einbrechern nicht so leicht aufgehebelt werden. Dies schirmt Fenster und Türen vor Einbruchsversuchen ab. Ein elektrischer Rollladen eignet sich außerdem dazu, Anwesenheit vorzutäuschen. Erfahrungsgemäß schlagen Einbrecher dann zu, wenn sie sich unbeobachtet fühlen und sich niemand im Haus aufhält. Einen Rollladen mit Rollladenmotor kann man hingegen so programmieren, dass er sich zu einer bestimmten Zeit immer automatisch öffnet und schließt. So wirkt das Gebäude bewohnt auch wenn der Wohnungseigentümer gerade im Urlaub ist. Wer sein Eigenheim einbruchssicher machen will, sollte dabei auch auf moderne Rollläden setzen.

Die Nachrüstung und der Einbau von Rollläden ist auch für den Heimwerker eine lösbare Problemstellung. Durchdachte und flexible Rollladen-Systeme wie beispielsweise ein Creon-Rolladen ermöglichen gut angepasste Systeme für vorhandene Fensterschächte. Bei der Anschaffung ist allerdings darauf zu achten, alle wichtigen Maße und andere geforderten Informationen an den Hersteller zu liefern.

Fazit
Renovierungsarbeiten oder gar eine Haussanierung sind der ideale Zeitpunkt, um Wohnung oder Haus mit neuen Rollladen Systemen sicherer, attraktiver und gleichzeitig auch wertvoller zu machen. Namhafte Händler bieten ein breites Spektrum von Lösungen in vielen Varianten. Mit Rollladenmotor und Fernbedienung können auch merkliche Verbesserungen in Bezug auf Komfort erreicht werden.

Bildquellen:

Bild 1: © Christoph Droste / pixelio.de
Bild 2: © Rainer Sturm / pixelio.de

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.