Corian-Verarbeitung – hochwertige Produkte aus dem Mineralwerkstoff Corian

Corian-Verarbeitung – hochwertige Produkte aus dem Mineralwerkstoff Corian

Der Begriff Corian bezeichnet einen mineralisch-organischen Verbundwerkstoff, welchen die Firma DuPont 1967 auf den Markt gebracht hat. Seitdem wird Corian überall dort eingesetzt, wo pflegeleichtes, langlebiges und dazu schönes Material gefragt ist – ob im Hotel, im Kindergarten, im Krankenhaus oder im Privathaushalt. Denn Corian zeichnet sich sowohl in praktischer, als auch in ästhetischer Hinsicht durch eine ganze Reihe bedeutender Vorteile aus.

Modernes Badezimmer mit Corian-Elementen
Corian Badezimmer | Foto: fischer-aic.de

Wodurch zeichnen sich Corian-Produkte aus?

Äußerlich imitiert Corian das Gestein Marmor, ist jedoch als Mineralwerkstoff viel einfacher zu verarbeiten. So lässt sich Corian mit Instrumenten fräsen und schneiden, die sonst zur Holzverarbeitung verwendet werden. Außerdem lässt sich Corian auch dreidimensional thermisch verformen und fugenlos verbinden. Es gibt den Werkstoff in über 80 verschiedenen Farben, darunter – aufgrund des hohen Anteils natürlicher Mineralien im Corian – viele Naturfarben, aber auch Töne wie knalliges Blau, Rot und Grün. Durch seine gestalterische Vielfalt lässt sich Corian gut mit anderen Materialien kombinieren.

Die vielfältigen Möglichkeiten der Corian-Verarbeitung deuten schon an, wie vielseitig Corian verwendet werden und wie kreativ dabei vorgegangen werden kann. Hinzu kommt, dass bei der Verarbeitung von Corian glatte, poren- und fugenlose Oberflächen entstehen, die Keimen und Bakterien keinen Raum bieten, um sich festzusetzen und zu vermehren. Mit einfachsten Mitteln und wenig Aufwand lassen sich die Corian-Produkte schnell – meist mit einem Tuch und einfachen Spül- und Bleichmitteln – reinigen.

Deshalb ist Corian ein pflegeleichter und extrem langlebiger Stoff, der auch intensiven Belastungen – zum Beispiel täglicher Benutzung und Witterungseinflüssen – standhält. Eine übersichtliche Auflistung der vielen Vorteile von Corian gibt es hier.

In welchen Bereichen ist der Einsatz von Corian-Produkten möglich?

Die Anwendungsbereiche von Corian könnten unterschiedlicher nicht sein. Aufgrund seiner vorteilhaften Beschaffenheit erfüllt Corian die anspruchsvollen Qualitätsstandards wichtiger Branchen wie der Gastronomie und des Gesundheitswesens, und da das Oberflächenmaterial zudem auch so vielseitig gestaltbar ist, kann es sich auch optisch in die unterschiedlichsten Umgebungen einfügen. Die wichtigsten Anwendungsbereiche von Corian sind im Einzelnen:

Der Sanitärbereich

Gängig ist die Verarbeitung von Corian zu Waschbecken, Spülbecken, Waschtischen oder Waschrinnen. Denn durch die glatten und fugenlosen Oberflächen erfüllt Corian hohe hygienische Anforderungen.

Modernes Waschbecken aus Corian
Corian Waschbecken | Foto: fischer-aic.de

Da der Mineralwerkstoff so einfach zu pflegen ist, ist er auch für den Einsatz in den Waschräumen von Restaurants, Hotels, Krankenhäusern, Schulen und anderen Einrichtungen, wo viele verschiedene Menschen zusammenkommen, sehr gut geeignet und wird auch sehr häufig dafür eingesetzt. Doch auch für das Waschbecken im privaten Badezimmer ist Corian ein sehr beliebtes Material.

Aufgrund der vielen Gestaltungsmöglichkeiten dank der Farbvielfalt lassen sich farbenfrohe Objekte, die Kindern im Kindergarten gut gefallen, ebenso realisieren wie elegante Waschbecken im 5-Sterne-Hotel oder exotische Designs im Restaurant.

Die Gastronomie

Corian ist aufgrund seiner hygienisch vorteilhaften Beschaffenheit für den Nahrungsmittelbereich zugelassen, da es dem Lebensmittelgesetz § 30 und 31, Absatz 1 entspricht. Dementsprechend werden auch Gastronomietheken und Arbeitsplatten für die Küchen in Restaurants, Cafés oder Hotels, aber natürlich auch für die eigene Küche zuhause, aus Corian angefertigt.

Das Gesundheitswesen

Wenn es um Einrichtungen im Gesundheitswesen geht, so steht die Infektionsprävention an erster Stelle. So kommen die Hygieneeigenschaften von Corian auch hier bestens zur Geltung, neben der chemischen Stabilität von Corian, denn bei Raumtemperatur gibt der Mineralwerkstoff keine flüchtigen Stoffe ab und ist dementsprechend ungiftig.

In Krankenhäusern können viele Produkte aus Corian angefertigt werden. Die Theke im Empfangsbereich kann ebenso aus Corian bestehen wie der Operationstisch oder die Arbeitstische im Labor.

Der Außenbereich

Da Corian sehr strapazierfähig ist, ist das Material auch im Außenbereich anwendbar, in erster Linie für die Herstellung von Häuserfassaden. Wasser, Frost, Chemikalien, Schmutz und alles andere, was von außen auf einen Werkstoff einwirken kann, beeinträchtigt Corian weder in optischer, noch in funktionaler Weise. Es bleibt undurchlässig für Feuchtigkeit, energieeffizient und bewahrt zudem seine farbliche Intensität.

Läden, Büros und öffentliche Einrichtungen

Öffentliche Räume müssen vor allem schön und sympathisch sein – so, dass sich die Menschen – Kunden, Besucher, Mitarbeiter oder Geschäftspartner – dort wohlfühlen. Corian punktet hier mit seinen zahlreichen Verarbeitungsmöglichkeiten und seiner Farbvielfalt. So können Ladentheken oder Verkaufstresen in ansprechenden Farben gestaltet, die Wandverkleidung mit kreativen Mustern versehen und das Büro im zur Firma passenden Design eingerichtet werden. Es ist sogar möglich, Corian zum Firmenlogo zuzuschneiden.

Da der Werkstoff so langlebig, belastbar und leicht zu reinigen ist, ist auch die intensive tägliche Beanspruchung der Produkte kein Problem.

Ästhetische Theke aus Corian
Corian Theke | fischer-aic.de

Möbel und Einrichtungsgegenstände

Corian bietet viel Raum für die Kreativität talentierter Designer, da es sich ja auf unzählige Weisen verformen, zuschneiden, fräsen und mit anderen Materialien kombinieren lässt, zum Beispiel mit Glas, Holz oder Textilien.

Deshalb wird das Material auch sehr gerne von den Herstellern abstrakter, moderner und außergewöhnlicher Möbelstücke und Wohnraum-Accessoires verwendet.

Tische, Stühle, Regale, Schränke – all diese Einrichtungsgegenstände können komplett oder teilweise aus Corian bestehen und unvergleichliche, kreative Formen annehmen. Ebenso lassen sich auch kleinere Accessoires, zum Beispiel Lichtschalter, Schneidebretter oder Dekorationsartikel, aus Corian anfertigen.

Lichtinstallationen

Oberflächen aus Corian eignen sich hervorragend als Träger von wunderschönen Lichtinstallationen. Die verschiedenen Farben und Gestaltungsmöglichkeiten von Corian sehen beleuchtet richtig beeindruckend aus und wirken inspirierend auf Lichtkünstler, die ihren Ideen vor dem Corian-Hintergrund freien Lauf lassen können – der Gestaltung sind kaum Grenzen gesetzt. Präsentieren lassen sich diese Lichtinstallationen überall, wo es Publikum gibt. Auf Ausstellungen, in Einkaufszentren, auf öffentlichen Plätzen oder im Foyer eines Hotels.

Corian – ein Multitalent für unterschiedlichste Branchen

Ob in der Hotel-, der Gesundheits-, der Verkaufsbranche oder für den privaten Gebrauch zuhause: Der Mineralwerkstoff Corian ist dank seiner zahlreichen funktionellen und ästhetischen Vorteile für unterschiedlichste Bereiche geeignet und damit ein wahres Multitalent.

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.