Die richtige Küchenausstattung und produktive Küchengeräte

Die richtige Küchenausstattung und produktive Küchengeräte

Gerade für die Zubereitung und den gemeinsamen Genuss von guten Mahlzeiten bleibt den meisten wenig Zeit. Das ist bedauerlich. Resultate von diesbezüglichen Studien haben nämlich gezeigt, dass es gerade morgens dem Körper und dem Geist sehr zuträglich ist, wenn man sich für die Zubereitung und die Einnahme von einem herzhaften Frühstück die angemessene Zeit nimmt. Eine Stunde wäre ein durchaus angemessener Zeitrahmen. Doch Hand aufs Herz, wer kann sich angesichts des ständig wachsenden Zeitdrucks damit identifizieren.

Interessant ist es dennoch, dass das Kochen eine wichtige Beschäftigung ist, die auch dem persönlichen Lebensstil Ausdruck verleiht. Zu den besten Sendezeiten kochen bekannte Fernsehköche um die Wette. Eine gute Resonanz muss sich unweigerlich in guten Zuschauerzahlen ausdrücken, denn ohne diese Voraussetzung würde der guten Küche nicht so viel Aufmerksamkeit geschenkt. Bemerkenswert ist in diesem Zusammenhang auch, dass die Neigung, in der Küche seine Kreativität auszuleben, von beiden Geschlechtern uneingeschränkt geteilt wird.

Universelle Küchenmaschine für viele Anwendungszwecke
Universelle Küchenmaschine für viele Anwendungszwecke

Das kann nur bedeuten, dass die Küche als Arbeitsraum immer häufiger und intensiver genutzt wird. Was auch immer wieder auffällt ist, auf welch hilfreiche Küchenausstattung die Kochexperten zurückgreifen können. Jeder, der für seine Gäste einmal selbst Mahlzeiten zubereitet hat weiß, dass Arbeitsaufwand und Zeitbedarf beträchtlich sein können und nicht selten unterschätzt werden mit der Konsequenz, dass sich trotz hoher Arbeitsleistung kein zufriedenstellendes Resultat ergeben hat.

Fehlende Einrichtungskomponenten kosten Zeit

Die wichtigsten Erfahrungen, die man beim Arbeiten in der Küche immer wieder macht sind, dass Zeitverluste oft damit zusammenhängen, dass effiziente Küchengeräte und einfache Küchenzubehöre fehlen. Ein anderer wichtiger Grund liegt darin, dass die vielen verschiedenen Werkzeuge weder handlich, noch übersichtlich an eigens dafür vorgesehenen Plätzen aufbewahrt werden und jederzeit griffbereit sind.

Schnell sind wertvolle Flächen auf der Küchenarbeitsplatte voll gestellt, die später für intensive Handarbeiten, wie Kartoffel schälen, Salat putzen, Panaden auf das Grillgut aufbringen, Saucen zuzubereiten und vieles andere mehr, verloren gehen.

Alle Küchenhelfer am richtigen Platz

Gerade für häufig genutzte Küchenhelfer wie: Schöpflöffel aller Art, Fleischgabel, große Messer, Suppenlöffel, Küchensieb und vieles andere ist es wichtig, sie schnell griffbereit zu haben und schnell wieder an den richtigen Aufbewahrungsort zurückzubringen. In der engen Küche geht Ordnung und Übersicht schnell verloren. Der Platz über dem Herd ist dafür ideal geeignet. Die Anbringung von Aufhängevorrichtungen aus Metall kann hier Abhilfe schaffen.

Griffbereite Küchenzubehöre © RainerSturm / pixelio.de
Griffbereite Küchenzubehöre © RainerSturm / pixelio.de

Auf dem Wandbereich zwischen den Oberschränken und dem Bereich, wo sich Herd, Arbeitsplatte und andere Küchenausstattung wie: Spüle, oder Küchengeräte wie Spülmaschine oder Kühlschrank befinden, sind in der Regel Fliesen oder Kacheln angebracht. Besonders in Mietwohnungen ist darauf zu achten, dass bei dem Setzen von Dübeln keine Schäden verursacht werden, die nach dem Auszug aus der Wohnung teuer zu stehen kommen können. Denn für eine solide Befestigung einer solchen Metallschiene ist das Setzen von Dübeln kaum vermeidbar.

Gekonnte Montage hilft Schäden zu vermeiden

Je nach Fugenbreite können die Löcher geschickt in die Fugen gebohrt werden, ohne, dass Fliesen oder Kacheln beschädigt werden. Im Zweifelsfall sollte aber immer der Vermieter vorher in Kenntnis gesetzt werden.

Eine einfache Maßnahme wie diese hat andererseits eine große Rückwirkung auf effektives Arbeiten in der Küche.

Andere wichtige Maßnahmen, um hilfreichen Stauraum zu schaffen sind einfache Wandregale, für deren Anbringung sich oft geeignete Räumlichkeiten finden und die sich bestens für die Aufbewahrung von Küchengeräten eignet, die nicht so häufig gebraucht werden.

Fazit

Einfache handwerkliche Maßnahmen, die kein besonderes, gestalterisches Geschick voraussetzen, können ungeahnt großen Nutzen bringen.

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.