Kinderzimmer einrichten - Grundriss -Platz sparen mit dem Hochbett

Kinderzimmer einrichten: Platz sparen mit dem Hochbett

Häufig sind es gerade Familien mit Kindern, die nur eine kleine Wohnfläche zur Verfügung haben. Auch wenn überraschend noch Nachwuchs dazu kommt, muss im Kinderzimmer umgeräumt werden. Ein Hochbett ist hier ideal geeignet. Es hilft beim Platz sparen und meist macht es den Kindern auch noch richtig Spass oben zu schlafen. Es ergibt sich damit die Möglichkeit auch einen etwas kleineren Raum optimal zu nutzen.

Das richtige Hochbett finden

Es ist gar nicht so schwer das passende Hochbett zu finden. Beim Kinderzimmer einrichten sollte ein Grundriss der Wohnung zur Hand genommen werden und gut überlegt werden, wo das Hochbett später seinen Platz findet. Dann können die zur Verfügung stehenden Maße ermittelt werden. Somit sind beim Hochbett kaufen alle wichtigen Informationen, inklusive der Maße, vorhanden. Wer sich nicht gleich entscheiden möchte kann sich im Internet – etwa hier bei heim-garten.de – oder in jedem gut sortiertem Möbelhaus informieren.

Die meisten Bettmodelle lassen sich flexibel umbauen, so dass die Leiter zum Hoch- und Runterklettern ganz nach den Gegebenheiten vor Ort an unterschiedlichen Positionen angebracht werden kann. Schließlich soll das Hochbett ja auch perfekt in das Kinderzimmer passen. Auch sollte gut überlegt werden ob die Kinder spezielle Wünsche haben und ob sich diese umsetzen lassen. So sind zum Beispiel Themen-Hochbetten, wie beispielsweise ein Piraten- oder Prinzessinnenhochbett erhältlich. Der Gestaltungsdrang der Kinder mit bunten Malstiften und Aufklebern wird zur individuellen Raumgestaltung beitragen.

Mitwachsende Kindermöbel zu kaufen, die sich je nach Alter, Lust und Laune in der Höhe verstellen lassen, kann sich als sehr vorausschauend und langfristig auch geldsparend erweisen; dies gilt auch für Kinderbetten. Auf jeden Fall gilt es dann aber ein möglichst zeitloses Möbeldesign zu wählen, das mittels Accessoires den aktuellen Interessen und dem Zeitgeist angepasst werden kann. Beim Material ist es am besten auf Massivholz von Eiche, Buche oder Ahorn zu setzen, da diese im Gegensatz zu Nadelhölzern, furnierten Hölzern und Kunststoffen keine allergieauslösenden Ausdünstungen absondern.

Kinderzimmer einrichten - Grundriss -Platz sparen mit dem Hochbett
Kinderzimmer einrichten: mit dem Grundriss bei der Hand lässt sich der optimale Platz für das Hochbett finden / Foto: colourbox.com

Was lässt sich unter einem Hochbett unterbringen?

Wenn das Hochbett nicht für zwei Betten – oben und unten – verwendet wird, kann der Platz darunter sehr vielseitig genutzt werden. So kann beispielsweise, wenn für genügend Licht gesorgt wird, ein Schreibtisch dort platziert werden. Wenn der Schreibtisch anderswo im Kinderzimmer untergebracht wird, ist der Platz für Schränke und Kommoden oder zur Aufbewahrung von Spielsachen bestens geeignet. Damit diese nicht einfach so herum liegen, können sie in Ordnungsboxen oder direkt dafür erhältliche Spielzeugtruhen aufbewahrt werden. Ein am Hochbett angebrachter Vorhang als Sichtschutz verdeckt die darunter verstauten Dinge und lässt das Kinderzimmer im Handumdrehen aufgeräumt aussehen.

Spielecke, Kuschelecke oder Stauraum

Auch eine kleine Spielecke lässt sich unter einem Hochbett ganz einfach gestalten. Mit Hilfe eines Kindertisches und Stuhls oder ein paar Polstern kann hier gemalt und gebastelt werden. Mit ein paar Polstern ist rasch eine Kuschelecke hergestellt. Es sollte beim Kinderzimmer einrichten schon vorher genau überlegt werden, was darunter Platz finden soll. So kann beim Hochbett kaufen auch gleich noch die Ordnungsbox oder der Tisch mitgekauft werden. Oder es werden Puppenbetten oder Puppenwagen unter dem Hochbett verstaut. In Ordnungsboxen kann auch die Sommer- oder Wintergarderobe, je nachdem was gerade nicht benötigt wird, aufbewahrt werden. Ein Hochbett ist damit ideal zum Platz sparen geeignet.
Kinderzimmer einrichten: Platz sparen mit dem Hochbett: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.

Loading...

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.