Gute Gestaltungsideen aus dem Baumarkt

Gute Gestaltungsideen aus dem Baumarkt

Baumärkte genießen in der heutigen Zeit viel Zuspruch. Nachhaltigkeit, Solidität und Qualität stehen bei baulichen und handwerklichen Maßnahmen ganz oben in der Rangfolge. Hier finden sich immer wieder gute Anregungen und Tipps, wie der Heimwerker aus seinem Heim ein persönliches Zuhause machen kann. Im Gartencenter werden kreative Gestaltungsmöglichkeiten für den Garten gezeigt, egal, ob groß oder klein, ob ein schöner Garten in natürlicher “Wildwuchsoptik“, oder klassisch, mit kurz getrimmtem Rasen und einem Gartenteich im Zentrum. Im Gartencenter werden zu jeder Jahreszeit die passenden Gestaltungsideen und das Spezialwerkzeug angeboten, das für die Bearbeitung und neu anzulegende Gartenbereiche benötigt wird.

Kaminöfen wieder in Mode

In Zeiten von nachhaltiger Haussanierung steigen viele energiebewusste Eigenheimbesitzer gezielt auf günstigere Heizalternativen um, weg von teurem Strom, Gas oder Heizöl. Das klassische Heizen mit Holz erhält aus mehreren Gründen wieder den Vorzug. Holz ist ein nachwachsender Rohstoff, der beim Verbrennen nicht mehr Kohlendioxid an die Umwelt freigibt, als er beim Wachstum aufnimmt. In fast allen Baumärkten gibt es daher ein breites Sortiment an Kaminöfen und dem dazu passenden Kaminzubehör. Kamine in den verschiedensten Größen und Preisklassen sind oft schon im Eingangsbereich der bekannten Baumärkte als eine Art Blickfang ausgestellt. Jahreszeitlich bedingte, niedrige Temperaturen und schlechtes Wetter tun ein Übriges. Egal, ob in rustikaler oder eher in moderner Stilrichtung, bei dem großen Angebot ist für jeden Geschmack, aber auch für jeden Geldbeutel etwas passendes zu finden.

Wer sich jedoch den Gang und die Menschenmassen in einem Baumarkt ersparen möchte, der kann natürlich auch auf Onlineshops zurückgreifen. Die Onlineplattform baywa-baumarkt.de beispielsweise kann das angesprochene Sortiment kostengünstig anbieten. Neben klassischen Kaminöfen werden auch Kaminbestecke angeboten bis hin zum Kamin-Holzwagen.

Für die kalte Jahreszeit © bauen-und-gestalten.de
Für die kalte Jahreszeit © bauen-und-gestalten.de

Bauliche Voraussetzungen oft schon vorhanden

In vielen Wohnungen, Ein- und Mehrfamilienhäusern, sind die baulichen Voraussetzungen für das Aufstellen von Kaminöfen bereits gegeben, da sie über einen Schornstein verfügen, über den später die Rauchgase abgeführt werden müssen. Aber auch das Nachrüsten eines Schornsteins in der Form einer einfachen Abgasleitung ist machbar. Diese sind meistens aus Edelstahlrohren gefertigt, die an einer Außenwand montiert werden.
Eine gute Einsparmöglichkeit bietet sich im Rahmen des Kaufs eines Kaminofens oder dem passenden Kaminzubehör, wenn man sich nach Ausstellungsstücken erkundigt. Diese ziehen keine langen Lieferzeiten nach sich und sind im Preis oft merklich reduziert.

Große Spielwiese für den Heimwerker

Ein munterer Streifzug durch die heimischen Baumärkte hilft meistens schon, um sich zu Gestaltungsideen rund um Haus und Garten inspirieren zu lassen. Ganz gleich, ob man gerne mit Holz arbeitet, oder auch nur gerne bastelt und gestaltet, im Baumarkt findet der Hobbyhandwerker alles, was ihm hilft, sein Hobby mit Leben zu füllen. Angefangen von Bastelschere und Moosgummi bis hin zu Spezialwerkzeug jeglicher Art findet er hier alles, was das Herz begehrt.

Schöne Dekorationsideen und gekonnt platzierte Ausstellungsstücke helfen die Kreativität des Baumarktkunden anzuregen. Anhand der ausgestellten Ware kann er sehen, welche vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten die Verkaufsangebote der einzelnen Abteilungen bieten. Die Ideen reichen von schönen Dekorationsartikeln wie Kerzen, Windlichtern und kleinen Tonfiguren über Anregungen zur kreativen Gestaltungsmöglichkeiten mit selbstgemachter Dekoration, egal ob gebastelt, gezeichnet oder genäht. Das große Sortiment des Baumarkts bietet mehr oder weniger alles, womit der Heimwerker sein Heim individuell verschönern kann.

Traumgarten im Elsass Bild: © Rainer Sturm / pixelio.de
Traumgarten im Elsass Bild: © Rainer Sturm / pixelio.de

Aber auch auf der Suche nach einer besonderen Geschenkidee, wird man im Baumarkt schnell fündig. So finden sich im Gartencenter alle Utensilien, die man benötigt, um eine geschmackvolles Blumenarrangement in einem schönen Pflanzkübel zu drapieren. Wenn aber jemand ein ganz persönliches Geschenk machen möchte, wie beispielsweise eine selbstgebaute Wiege zur Geburt des ersten Enkelkindes, so findet der Heimwerker hier, alle benötigten Spezialwerkzeuge, angefangen vom Hammer über die Kreissäge bis hin zum Hobel, einer Fräse und den passenden Lacken und Pinseln. Mit diesen Materialien und etwas Geschick steht einem individuellen Geschenk nichts mehr im Weg.

Baumärkte liefern ihren Besuchern viele Dekorationsideen und gestalterische Anregungen rund um ein schönes und individuelles Zuhause, bieten aber gleichzeitig auch praktische Tipps, wie man sein Heim in der richtigen Weise nutzen kann und welche Möglichkeiten im Rahmen von Nachhaltigkeit und Effizienz sich dort am einfachsten verwirklichen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.