Günstige Dachfenster Rollos in vielen Variationen

Wer kennt das Problem nicht? In den Räumen der oberen Etagen ist bei heißem Wetter eine nicht auszuhaltende, fast schon stehende Hitze. Im Winter ist genau das Gegenteil der Fall, der ganze Raum wirkt wie tiefgekühlt. Kurz gesagt, bei solchen Außentemperaturen ist ein Aufenthalt in einem solchen Raum keine Freude. Dies ist insbesondere bei schrägen Glasflächen der Fall. Dies liegt daran, dass schräge Glasflächen intensiver und länger von der Sonne als Senkrechtfenster beschienen werden. Schräge Glasflächen lassen sich zudem nicht so leicht verdecken wie Senkrechtfenster.

Zweckmäßige Rollos sind hilfreich

Um auch bei extremen Außentemperaturen in den oberen Etagen ein angenehmes Raumklima zu schaffen, lohnt sich die Anbringung von Rollos für Dachfenster. Rollos dienen unter anderem als Hitzeschutz, wodurch eine übermäßige Erwärmung des Raumes verhindert wird. Im Winter schützen Dachfenster Rollos auch vor zu starker Abkühlung. Mittlerweile gibt es Dachfenster Rollos für nahezu alle Dachfenster-Typen. Dank der Möglichkeit der Maßanfertigung kann daher auch für weniger verbreitete Dachfenster-Typen ein Rollo angebracht werden. Es muss jedoch nicht zwingend eine (teure) Maßanfertigung sein. Vielmehr bringen häufig schon günstige Varianten den gewünschten Effekt.

VELUX Insektenschutz auf itzala.de
© VELUX – www.velux.com

Wird ein Dachfenster Rollo angebracht, besteht auch die Möglichkeit, dies in einer Kombination mit Fliegengitter und Insektenschutz zu installieren wie in dem Bild mit dem VELUX® Insektenschutz angedeutet. Teilweise sind diese Schutzgitter auch schon in den Rollos integriert, sodass eine weitere Investition nicht getätigt werden muss. Die Fliegengitter- und Insektenschutzrollos ermöglichen es den Sommer insektenfrei zu genießen, und auch abends und vor allem bei Nacht das Fenster öffnen zu können, ohne von nervigen Insekten belästigt zu werden.

Leichte Montage und viel Nutzen

Die Montage von Dachfenster Rollos ist leicht, sodass dies auch ohne Heranziehung eines Handwerkers oder eines Fachmanns vollbracht werden kann. In den meisten Fällen geschieht die Montage sogar ganz ohne Bohrung. Ob gebohrt, oder nicht gebohrt werden muss, hängt allerdings auch mit den individuellen Beschaffenheiten des jeweiligen Fensters zusammen.
Da die Rollos in der Regel direkt am Fensterflügel angebracht werden, können sie mit dem Dachfenster bewegt werden. Die Bedienung und die Nutzung sind also kinderleicht und kann von jedem vorgenommen werden. Ein Rollo für Dachfenster ist daher ein gutes Mittel, um sich im Sommer vor Hitze und Insekten und im Winter vor Kälte zu schützen, sodass ein Aufenthalt in den betroffenen Räumen wesentlich angenehmer wird.

Bei diesem Beitrag handelt es sich um eine „Sponsored Post“