Art déco Lüster / Kronleuchter

Das Badezimmer in Art déco

Die Epoche zwischen 1920 und 1940, also zwischen den beiden größten Kriegen der Menschheitsgeschichte, war geprägt von vielen Gegensätzen und schwierigen Zeiten. Sie war aber auch geprägt von einem Aufleben der schönen Künste. Einer der Höhepunkte davon war das sogenannte Art déco.

Der Aufstieg einer Kunstform

Das Zentrum des Art déco war die Modemetropole Paris. Hier entstanden die größten und bedeutendsten Künstler und Kunstwerke dieser Kunstform, und selbst ihren Namen hat sie von hier. Die 1925 in Paris stattfindende Ausstellung Exposition internationale des Art Décoratifs et industriels modernes verlieh der neuen Kunstform ihren Namen.

Von Paris aus nahm die Verbreitung des Art déco ihren Lauf in die gesamte Welt auf, so dass bis ca. 1930 innerhalb von Mode, Dekoration und Möblierung alles im neuen Stil gehalten wurde. Von der Kleidung bis hin zu Lampen und Beleuchtung wurde alles vom neuen Stil beeinflusst, und stark verziert gehalten.

Art déco Lüster / Kronleuchter
Typischer Art déco Kronleuchter. Foto: „Art Deco Chandelier“ von Bill Bradford (mrbill) unter der CC BY-2.0 Lizenz.

Merkmale des Art déco

Art déco ist eine der wenigen Kunstrichtungen denen ein einzigartiges, stilgebendes Merkmal fehlt. Stattdessen sind die Formen des Art déco eher allgemein gehalten, als Verbindung zwischen Eleganz des Dessins, Wert des Materials, Reichtum und Sinnlichkeit von Farben und Thematik. Ein großer Einfluss des Art déco ist auch im französischen Jugendstil zu finden, von wo das Prinzip der Notwendigkeit des Überflusses stammt. Diese Charakteristik findet sich auch im Art déco wieder, mit seinem stark akzentuierten Reichtum, bzw. der Darstellung davon.

Ein weiteres Merkmal des Art déco ist die Vorliebe für florale und organische Motive aller Art. Diese werden meist stilisiert dargestellt, und werden daher meist eher abstrakt statt natürlich dargestellt.

Badezimmer einrichten im Stil des Art déco

Wer seinen Badezimmerboden mit Blumenmotiven verziert, der tut schon einen großen Schritt in Richtung Art déco. Besonders großflächige Motive, in starken, kontrastreichen Farben gehalten, eignen sich für eine Umgestaltung in Richtung Art déco. Lampen und Beleuchtung generell können ebenfalls stark verziert und geschnörkelt sein, um einen Art déco-Stil zu erreichen. Auch die Spiegel des Badezimmers dürfen ruhig geschwungene Formen und Ränder haben. Das Badezimmer einrichten im Art déco-Stil ist daher stets einfach, wenn auf starke Verzierungen und Details geachtet wird.

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.