Holzfenster professionell einbauen

Fenster sind das Tor zur Außenwelt. Durch sie dringt Licht und Sauerstoff. Es gibt verschiedene Arten von Fenstern:

Holzfenster wie sie zum Beispiel von der Fensterfabrik Neuffer schon seit 1872 hergestellt werden, bescheren eine besonders traditionelle Optik, dämmen Schall und Wärme und sind atmungsaktiv. Auch wenn Holz nicht so wetterfest ist wie Aluminium, verfügt es dennoch über gute Wetterfestigkeit, da hier nur hochwertige Massivhölzer wie zum Beispiel Eiche, Fichte und Lärche zum Einsatz kommen. Holz ist robust und bietet guten Schutz vor Einbrüchen. Es gibt Holzfenster in kantiger und abgerundeter Optik, in rustikalem Design und für den Denkmalschutz. Wer im Handwerken geschickt und erfahren ist, wird ein Holzfenster ohne größere Probleme selbst einbauen können. Folgende Anleitung soll Ihnen dabei helfen.

weiterlesen

Optimales Raumklima: Worauf kommt es dabei an?

Schimmel an der Wand

Viele Menschen unterschätzen wie stark sich ein schlechtes Raumklima auf die Gesundheit auswirken kann. Dabei gibt es schon einfache Maßnahmen, die für eine schnelle Verbesserung sorgen können. Welche das sind und welche Bedingungen für ein optimales Raumklima noch geschaffen werden sollten, erklärt der nachfolgende Ratgeber ausführlich.

weiterlesen

Wichtige Punkte bei Altbausanierungen

Etwas mehr als die Hälfte der jährlich im Inland erbrachten Bauleistungen fällt heute in Deutschland auf Altbausanierungen zurück. Diese Tatsache macht sehr deutlich, wie attraktiv die Sanierung historischer Gebäude in der modernen Zeit geworden ist. Doch warum sind Altbauten eigentlich so beliebt und worauf kommt es bei der fachgerechten Sanierung an? Es gibt kaum bessere Beispiele im privaten und kommerziellen Wohnungsbau, bei denen eigene Initiative, Kreativität und Leistungsbereitschaft derart gefordert ist, wie bei Renovierungs- und Sanierungsarbeiten an älterer Bausubstanz. Mit diesem Bewusstsein und Freude an manueller Arbeit und Gestaltungswillen sind schon die wichtigsten Voraussetzungen gegeben, vernachlässigte und marode Bausubstanz in liebenswerte und behagliche Wohnlichkeit zu verwandeln.

weiterlesen

Wie umweltverträglich sind Tapeten?

Längst haben sich ökologische Qualitätsstandards in der Bevölkerung etabliert. So werden Produkte heute nicht nur im Hinblick auf Qualität, Preis und Design beurteilt, sondern auch, was die Herstellungsbedingungen und ihre Auswirkungen auf Umwelt und Gesundheit angeht. Bei aller notwendigen Kritik wird zuweilen leider über das Ziel hinausgeschossen. So gerieten durch vereinzelte Meldungen auch Tapeten generell in den Verdacht, umwelt- und gesundheitsschädlich zu sein, was aber in der Pauschalität nicht gerechtfertigt ist.

weiterlesen

Renovierung und Verschönerungen

Das Eigenheim liefert regelmäßig gute Gründe Renovierungen und Reparaturen einzuplanen. Je größer die zur Verfügung stehende Wohnfläche und je älter die Immobilie, desto mehr Anlässe ergeben sich, Hand anzulegen frei nach dem Motto: „es gibt immer was zu tun“. Die Reparaturanfälligkeit besonders älterer Häuser wird oft unterschätzt und damit auch die Kosten, die dabei anfallen können. Wer auf Miete wohnt kann in der Regel anfallende Kosten für dringende Renovierungsarbeiten auf den Vermieter abwälzen. Im Eigenheim ist der Hausbesitzer auf sich alleine gestellt und muss selbst die in diesem Zusammenhang anfallenden Arbeiten stemmen und natürlich auch die finanziellen Belastungen tragen. Sehr vorteilhaft ist es, wenn sich der Hausherr selbst helfen kann und nicht bei jeder Kleinigkeit auf fachmännische Hilfe angewiesen ist.

weiterlesen

Das Plissee: Günstige und praktische Sonnenschutz-Alternative zum Rollo

Ein sogenanntes Plissee, auch Faltrollo genannt, ist für all jene interessant, deren Haus oder Wohnung nicht mit fest installierten Rollläden ausgestattet ist, denn im Gegensatz zu diesen können Plissees sehr einfach ein- und ausgebaut werden. Aber was genau ist eigentlich ein Plissee, welche praktischen Vorteile hat diese Vorrichtung und wo können Sie sie günstig online kaufen?

weiterlesen

Diebstahl- & Einbruchsschutz: Welche effektiven Maßnahmen für Hausbesitzer gibt es?

Zwischen den Jahren 2014 und 2015 stieg die Zahl der Einbrüche in der Bundesrepublik um rund 10 Prozent an. Dieser Anstieg bestätigt, dass Wohnungseinbrüche in Deutschland eine akute Gefahr darstellen, die durchaus ernst zu nehmen ist. Jedoch zeigt die Praxis, dass bei vielen Einbrüchen die Täter viel zu leichtes Spiel haben, da häufig Maßnahmen zum Diebstahlschutz von Hausbesitzern vernachlässigt werden.

weiterlesen

Das ideale Fliegengitter

So wichtig Insekten für den Kreislauf der Natur auch sein mögen, in der Wohnung sind sie meist einfach nur lästig. Sie setzen sich auf Obst, sie surren laut, sie stechen. Und dann beginnt die nervige Insektenjagd, die gerade dann, wenn das Tier unbeschadet wieder aus dem Haus raus soll, sehr anstrengend werden kann. Besser ist es da, mit einem Fliegengitter vorzusorgen und Insekten so gar nicht erst ins Haus zu lassen.

weiterlesen

Ein Haus selber bauen: Was gehört zum Hausbau?

Ein eigenes Haus bauen: Der Weg zum Traumhaus sollte genau durchdacht sein. | Foto: DAVINCI Haus | Lizenz: CC BY 2.0
Ein eigenes Haus bauen: Der Weg zum Traumhaus sollte genau durchdacht sein. | Foto: DAVINCI Haus | Lizenz: CC BY 2.0

Wer ein Haus bauen möchte, hat sich ein richtiges Großprojekt vorgenommen, welches sich vermutlich über Jahre ziehen und viel Geld und Zeit in Anspruch nehmen wird. Am Ende blüht dann eine tolle Belohnung für all die Mühen und Aufwendungen: Das individuelle Traumhaus, gestaltet ganz nach den eigenen Vorstellungen. Natürlich ist der Weg dorthin machbar und in den meisten Fällen lohnen sich all die Investitionen für das Haus, welches nicht nur für den Rest des Lebens das gemütliche Zuhause sein wird, sondern auch von den Kindern übernommen werden kann und irgendwann – wenn es abbezahlt ist – auch viel günstiger sein wird als ein Miethaus.

weiterlesen

Digital, farbenfroh und offen: Die Küchentrends 2017

Wenn es um aktuelle Wohntrends geht, spielt der offene Wohnraum und die Aufhebung getrennter Räume eine wichtige Rolle – und im engen Zusammenhang dazu stehen auch die Küchentrends 2017. Weiterhin sind frohe auf der einen, dunkle Farben auf der anderen Seite ebenso wie digitale Elemente, die schon letztes Jahr eine entscheidende Rolle bei den Küchenherstellern spielten, und multifunktionale Armaturen dieses Jahr wichtige Themen.

weiterlesen