Strandkorb auf der Terrasse

Hollywoodschaukel & Strandkorb – Urlaubsfeeling auf heimischer Terrasse

Viele Menschen sehnen sich nach einem Urlaub in der Ferne. Warme Temperaturen, Palmen und eine schöne Atmosphäre lockt viele Urlauber ihre Koffer zu packen. Doch auch auf dem heimischen Grundstück kann ein wahres Urlaubsfeeling entstehen. Gartenmöbel wie etwa eine Hollywoodschaukel können im Garten urlaubsähnliche Verhältnisse bewirken. Durch den geschickten Einsatz von Dekorationsmaterialien und Pflanzen gleicht eine Terrasse eher einem beliebten Urlaubsort, als einem einfachem Fleckchen vor der eigenen Tür.

Die richtigen Gartenmöbel für die Urlaubsatmosphäre

Jede Person hat wohl eine etwas andere Vorstellung von den perfekten Gartenmöbeln, um ein Urlaubsfeeling entstehen zu lassen. Jedoch gibt es einige Exemplare, mit denen fast jeder Urlaub und Entspannung verbindet. Zunächst sollten genaue Überlegungen anstellt werden, wie das Ganze grob aussehen soll. Dafür eignet sich eine einfache Skizze mit den erforderlichen Maßen gut. Je nach Größe der zur Verfügung stehenden Fläche kann eine bequeme Loungelandschaft in Frage kommen. Diese können sich Interessierte ganz individuell nach Geschmack und Bedarf zusammenstellen lassen. Die zumeist rechteckigen Gartenmöbel sind super kombinierbar mit anderen Elementen wie einer Hollywoodschaukel oder Dekorationselementen. Zudem sind diese robust und wetterbeständig. Je nach Platz und Wunschvorstellung können auch Rattanliegen, auf Wunsch aus Kunststoff, das Urlaubsgefühl nach Hause bringen. Als Einfach- oder sogar Partnerliegen sind sie immer ein Hingucker und zusammen mit einem Sonnenschirm bieten sie einen schönen Platz bei gutem Wetter. Nord- und Ostseefans greifen auch in diesem Jahr gerne wieder zu Strandkörben, da sie nahezu ganzjährig zum Einfangen begehrter Sonnenstrahlen geeignet sind. Die unterschiedlichsten Designs und Funktionen lassen den Strandkorb zu einem wahren Allroundtalent werden. Nicht fehlen darf an dieser Stelle auch die Sonneninsel, die in den letzten Jahren immer beliebter wurde. Mit einem zugehörigen Sonnendach schützt sie beim Relaxen vor der Sonne.

Dekoration und Flora machen das Urlaubsfeeling perfekt

Strandkorb auf der Terrasse
Strandkorb: tolles Möbelstück für die Terrasse / Foto: colourbox.com

Aber nicht nur Gartenmöbel gestalten den Garten wie im Urlaub. Es gibt unzählige nützliche Elemente und Materialien mit denen die Terrasse zum entspannen einlädt. Neben dem Boden auf der Terrasse der häufig in wetterbeständigem Holz gewählt wird, können Dekorationselemente die schöne Atmosphäre weiter fördern.

Hierfür können Tischdekorationen in Form von farbenfrohen Tischläufern oder Vasen, sowie Gläser mit Sand und Muscheln gefüllt, in Frage kommen. Pflanzen sind jedoch ganz besonders geeignet den Urlaubsort nach Hause zu holen. Blumentreppen mit den unterschiedlichsten Farben lassen das eigene Domizil erstrahlen. Aber auch exotische Palmen oder Sträucher in großen Gefäßen gepflanzt, sind ein besonders schönes Accessoires.

Dabei sollte jedoch beachtet werden, dass solche Gewächse nicht winterhart sind und deshalb einen Platz zum überwintern brauchen. Aber auch Wasserstellen wie ein kleiner Teich mit einem plätschernden Brunnen oder einem Pool zum Baden bereichern den heimischen Garten. Für die Terrasse eignen sich Tischbrunnen aber besser. Eine kleine Bar an einer freien Stelle, vielleicht sogar mit dem klassischen Bambus ummantelt, holt wahrlich den Urlaub nach Hause.

Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, um die Terrasse gestalten zu lassen und das mit einem ordentlichen Spritzer Urlaubsfeeling. Die Gartenmöbel wie Strandkorb und Hollywoodschaukel (hier zum Beispiel bei www.gartenwohnwelt.de) lassen sich durch einige andere Stilelemente, wie Pflanzen oder Dekoration perfekt in Szene setzen. Die Terrasse gestalten macht besonders in Hinblick auf ein ein beliebtes Urlaubsziel viel Freude.

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.