Südbalkon bepflanzen - Geranien als Balkonpflanzen - Pflanzen auf dem Balkon

Balkon gestalten: Bodenbelag, Sichtschutz & Balkonpflanzen

Ein Balkon ist für viele Wohnungssuchende ein entscheidendes Kriterium bei der Wahl ihres zukünftigen Zuhauses. Ob um das Frühstück im Freien oder den Feierabend oder gar den Urlaub auf Balkonien zu genießen, Balkone und Loggien liegen voll im Trend. Mit etwas Geschick und guter Planung lässt sich auch ein kleiner Balkon in eine grüne Oase ganz nach den individuellen Wünschen verwandeln.

Wieviel soll eine Balkonsanierung kosten?

So manchem Mieter oder Eigentümer fällt es schwer sich den in der neuen Wohnung vorgefundenen Balkon als einen gemütlichen Aufenthaltsort vorzustellen, an dem er seine Freizeit verbringen möchte. Schließlich sind Balkone in besonderem Maße Witterungseinflüssen ausgesetzt. Doch beinahe jeder Balkon lässt sich mit geringen Mitteln und wenig Zeitaufwand aufwerten. Je nachdem was die Balkonsanierung kosten darf, können nach dem notwendigen Abdichten und Ausbessern des Bodens Fliesen oder auch nur preisgünstige zusammensteckbare Holzelemente verlegt werden. Schadhafte Balkongeländer oder Balustraden lassen sich instandsetzen oder verkleiden. Markisen, Sonnensegel und Sonnenschirme sorgen für den nötigen Schatten.

Youtube-Video zu Balkonbienen: Biodiversität und Honigernte in der Stadt

Die Bienenhaltung auf dem Balkon sollte am besten mit dem Vermieter abgesprochen werden.

Mit Möbeln und Sichtschutz den Balkon gestalten

Um von neugierigen Blicken der Nachbarn ungestört zu sein, ist Sichtschutz besonders bei offenen Balkonen sinnvoll. Doch auch bei Loggien ist oftmals eine Verkleidung der Balustrade nötig um die gewünschte Privatsphäre sicherzustellen. Je nach Geschmack steht eine große Auswahl an Materialien und Farben zu Verfügung. Der Klassiker sind Matten aus Bast, Weide oder Bambus. Bespannungen aus Textilien oder Kunststoffen werden zunehmend beliebter; aufwendiger sind Balkonumrandungen von peddy-shield. Auch mit Hilfe von Rankhilfen unterstützte Kletterpflanzen können ein attraktiver Sichtschutz sein. Das Mobiliar eines Balkons richtet sich nach Platzangebot und Bedarf. Für kleine Balkone gibt es viele platzsparende Lösungen. Zum Beispiel klappbare Tische oder Banktruhen, die Sitzgelegenheit und Aufbewahrungsmöglichkeit, beispielsweise für Polsterauflagen und Pflanzzubehör, in einem sind.

Südbalkon bepflanzen - Geranien als Balkonpflanzen - Pflanzen auf dem Balkon
Südbalkon bepflanzen: Geranien sind die idealen Balkonpflanzen für sonnige Standorte. | Foto: colourbox.com

Die richtigen Pflanzen auswählen

Die Auswahl der richtigen Balkonbepflanzung ist wesentlich, den nicht jede Pflanze ist für jeden Standort geeignet. Nach Norden ausgerichtete Balkone sind nicht nur bei Menschen eher unbeliebt, auch viele Gewächse blühen nur an sonnigen oder zumindest halbschattigen Plätzen. Doch auch an der Nord- oder Ostseite eines Hauses lässt sich ein grüner, blühender Balkon gestalten. Für schattige Standorte eignen sich besonders Grünpflanzen wie Gräser oder Farne. Aber auch einige Blumen, wie beispielsweise Begonien, Fuchsien oder Fleißige Lieschen brauchen nicht unbedingt Sonneneinstrahlung, um zu gedeihen. Wichtig ist regelmäßiges aber sparsames Gießen, um sowohl Vertrocknen als auch Staunässe zu vermeiden.

Südbalkon bepflanzen mit Pflanzen aus dem Süden

Sonnige Balkone sind beliebt, es kann jedoch eine besonders heikle Aufgabe sein einen Südbalkon bepflanzen zu müssen. Die Pflanzen sollten nicht nur große Hitze und starke Sonneneinstrahlung tolerieren, sondern auch einige Stunden Trockenheit unbeschadet überstehen. Besonders geeignet sind daher Blüh- und Nutzpflanzen, die ursprünglich in warmen Klimazonen beheimatet sind. Geranien, Petunien und Schmuckkörbchen vertragen sonnige Standorte, benötigen aber reichlich Wasser. Rosmarin, Lavendel, Portulakröschen und Hauswurz dagegen dulden auch Trockenheit. Darüber hinaus kann das Verwenden spezieller Blumenkästen und -töpfe mit Wasserspeichern oder der Einsatz von Tongranulat zu schnelles Austrocknen des Pflanzsubstrates verhindern. Weitere Infos zur Balkonbepflanzung: http://gaertnerblog.de/blog/2011/balkonbepflanzung-beratung-geschenkt/.

Mit gründlicher Planung werden die Balkonsanierung und Möblierung keineswegs Kosten verursachen, die das persönliche Budget übersteigen. Dann kann jeder mit geringen Vorkenntnissen und einem grünen Daumen einen Nord- oder auch Südbalkon bepflanzen und seine eigene Oase genießen.

Balkon gestalten: Bodenbelag, Sichtschutz & Balkonpflanzen: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.